Logo Initiative für Erdgasmobilität

Initiative Erdgasmobilität

Wachstumspotenzial um den Faktor 10.

Die „Initiative Erdgasmobilität – Erdgas und Biomethan als Kraftstoffe“ unterstützt das Ziel der Bundesregierung, den steigenden Anteil von Erdgasfahrzeugen zu fördern. Ausgehend von den aktuell 0,3 Prozent Anteil am Kraftstoffmix haben diese Alternativen in einem Maximalszenario bis 2024 in Deutschland ein Potenzial von bis zu vier Prozent – das wäre ein Wachstum um mehr als den Faktor 10. mehr erfahren

Schirmherrschaft

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Absichtserklärung

herunterladen

Mehr Fahrzeuge

Ziel ist, die Palette attraktiver Fahrzeuge mit Erdgasantrieb zu erweitern. Erstmals wird ab 2013 in der Kompaktklasse ein Erdgasfahrzeug angeboten.

Absichtserklärung: Teil 1

Weitere Tankstellen

Die Initiatoren konzentrieren sich auf den Ausbau des Angebots an öffentlichen Tankstellenstandorten in Ballungsräumen und entlang von Autobahnen.

Absichtserklärung: Teil 2

Politische Empfehlungen

Mit gemeinsamer Anstrengung von Politik und Wirtschaft kann die Vervielfachung der Anzahl von Erdgasfahrzeugen bereits in wenigen Jahren erreicht werden.

Absichtserklärung: Teil 3

Informationen für Verbraucher

Veranstaltungen

25. 04. 2017 - 26. 04. 2017,

Veranstaltung der DVGW-Berufsbildung zum Thema LNG

Neue Geschäftsfelder mit LNG: Kommerzielle, rechtliche und technische Aspekteweiterlesen

Aktuelle Meldungen

24. Februar 2017

Erdgas und Biomethan als Kraftstoffe der Zukunft im ÖPNV

Workshop-Teilnehmer diskutieren Alternativen zu Dieselbussenweiterlesen

16. Februar 2017

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) testen erstmals wieder einen Erdgasbus

Ein mit Erdgas betriebenes Modell vom Typ Citaro NGT von Mercedes ist für zwei Wochen in der Berliner Innenstadt unterwegs. Entsprechend der aktuellen Ausschreibung werden Tests mit weiteren Erdgasbussen anderer Hersteller...weiterlesen

16. Februar 2017

Die Initiative Erdgasmobilität begrüßt heutigen Kabinettsbeschluss zur Energiesteuerermäßigung

Allianz aus Energie- und Verkehrswirtschaft: Energiesteuergesetz war lange erwartet, nun muss es zügig verabschiedet werden.weiterlesen

7. Februar 2017

Duisburger Hafen ist Vorreiter beim Einsatz von LNG als Ersatz für Diesel

Pilotprojekt zur Vertankung und Nutzung von verflüssigtem Erdgas im Duisburger Hafen geplant. LNG soll im innerbetrieblichen Verkehr den Dieselkraftstoff ersetzen.weiterlesen